28.04.2022

Captain Fantastic und sein Bus sind wieder unterwegs, um den Brotkonsum der Kinder wiederzubeleben.

Die Umgebung der Plaza de Toros de Las Ventas (Madrid) war Zeuge des neuen Abenteuers dieses einzigartigen Superhelden und seines pädagogischen Brotbusses durch Spanien.

Der Brotbus wird 20 Städte bereisen, um die Botschaften von "Guten Morgen mit Brot" zu verbreiten. Nach Madrid wird diese Roadshow unter anderem in Städten wie Ciudad Real, Córdoba, Jaén, Badajoz, Valladolid, Oviedo, Bilbao, Pamplona und Barcelona Station machen.

Brot ist ein Grundnahrungsmittel für eine gesunde und ausgewogene Ernährung, da es Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Proteine für unsere Mahlzeiten liefert. Außerdem ist er arm an Fett und gesättigten Fettsäuren.

 

Kapitän Pantástico ist diesen Montag, den 25. April 2022, wieder auf die Straße gegangen, um die vielen positiven Auswirkungen des Brotkonsums bei Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren in den wichtigsten Städten Spaniens hervorzuheben. Diese Aktion ist Teil der Kampagne "Guten Morgen mit Brot aus Europa!", die von der Interprofessionellen Organisation für Brotgetreide und Derivate (INCERHPAN) in Zusammenarbeit mit der Europäischen Union durchgeführt wird. Die Umgebung der Plaza de Toros de Las Ventas (Madrid) war Zeuge dieser neuen Reise des Superhelden und seines Brotbusses, der über eine "Brotbibliothek" mit den in unserem Land hergestellten Sorten, einen Arbeitstisch mit Belägen und interaktiven Spielen sowie Öfen zum Brotbacken verfügt und die Schulkinder begeistert hat, die in Begleitung ihrer Lehrer zu diesem unterhaltsamen und lehrreichen Tag gekommen sind.

Kapitän Pantástico selbst begrüßte und stellte den Bäckermeister Manuel Flecha vor, der den Schülern den Prozess der Brotherstellung und seine Zutaten erklärte. Dank seiner Anleitung lernten die Kinder nämlich, aus einer Portion Sauerteig selbst ein Brot zu backen, das sie später mit Belägen oder Beigaben individuell gestalteten.
Während das Brot backte, gab Manuel Flecha einen Kurs über den Ursprung des Brotes und die verschiedenen Sorten. Eine Ernährungsberaterin erläuterte außerdem den Nährwert von Brot und seinen Sorten, die empfohlenen Verzehrsmengen, Ideen für Frühstück und Zwischenmahlzeiten usw.

Aber es ging nicht nur um die Ausbildung, denn am Ende der Stunde testete Kapitän Pantástico das Gelernte mit einem interaktiven Brotspiel. Er hat auch
Er überreichte ihnen auch einen Bausatz mit dem Brot, das jeder von ihnen gebacken hatte, während die Lehrer Unterrichtsmaterial mitnahmen, um die Informationen im Unterricht weiter zu vertiefen.

Die Pantástico-Tour war wegen der Pandemie zwei Jahre lang unterbrochen worden. In dieser Zeit war die Kampagne sowohl im Fernsehen als auch in den sozialen Netzwerken weiterhin präsent. Im Jahr 2022 wird die Ausstellung 20 Tage lang durch ganz Spanien reisen, vormittags mit Schulbesuchen und nachmittags unter Beteiligung der Öffentlichkeit. Von Madrid aus geht es nach Ciudad Real, Córdoba, Jaén, Alfacar, Lebrija, Badajoz, Valladolid, Oviedo, Maliaño, Bilbao, Barakaldo, Pamplona, Huesca, Tarragona, Lleida, Barcelona, Sabadell, Villafranca del Penedés und Girona.

OKIN – „Bäcker“ auf Baskisch – ist ein 1994 gegründetes Familienunternehmen an der baskischen Küste (Zumaia, 40 km von San Sebastian). Von Anfang an der Clean-Label-Philosophie verpflichtet, haben wir uns der Herstellung von vorgebackenem, tiefgefrorenem Brot gewidmet. Unser Prestige verdanken wir der ausgezeichneten Qualität unseres Brotes – Wir sind führend im Bereich rustikaler Sorten und bekannt für die Nähe zu unseren Kunden.

Made in Zumaia

Folgen Sie uns in den Social Media

Kontakt

Tel. +34 943 865 650
Pol. Industrial Jose María Korta, parc 5, 20750 ZUMAIA (Gipuzkoa), Spanien
Artadi Alimentación S.L.
CIF B-20682522