17.03.2022

OKIN erhält einen Zuschuss aus dem Programm für industrielle Cybersicherheit der SPRI-Gruppe.

OKIN hat einen Zuschuss aus dem Programm für industrielle Cybersicherheit der SPRI-Gruppe erhalten, das seit drei Jahren das Baskische Cybersicherheitszentrum (BCSC) als treibende Kraft des baskischen Cybersicherheitsökosystems und damit auch dieses finanzielle Unterstützungsprogramm hat.

Die Hilfe aus dem Programm für industrielle Cybersicherheit der SPRI-Gruppe zielte darauf ab, die Infrastruktur für die industrielle Absicherung der "Organisation der Maschinen, die wir im Werk haben" anzupassen. Sie steht kurz vor der Fertigstellung", erklärt Ion González, Leiter der Abteilung Systeme bei Okin. Die Fabrik ist hoch automatisiert und verfügt über ein Dutzend Roboter, die zum Beispiel beim Verpacken von Brot fast ohne menschliches Personal arbeiten.

Mehr über SPRI: 

SPRI ist eine Einrichtung des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung, Nachhaltigkeit und Umwelt der baskischen Regierung zur Förderung der baskischen Industrie.

Der SPRI-Verwaltungsplan 2021 hat als allgemeinen Rahmen das Programm für die wirtschaftliche Wiederbelebung und Beschäftigung des Baskenlandes (2020-2024), BERPIZTU, und die Pläne, die daraus hervorgehen werden. Das Programm ist in zwei vertikale Achsen gegliedert: eine erste Achse der wirtschaftlichen Reaktivierung und eine zweite Achse der Beschäftigungsdynamisierung. Diese Achsen werden wiederum in 12 Aktionspolitiken umgesetzt, die den Bezugsrahmen für verschiedene Maßnahmen und Instrumente zur Erholung und Stimulierung von Wirtschaft und Beschäftigung bilden, die bis 2024 entwickelt werden sollen.  Darüber hinaus wird eine dritte transversale Achse einbezogen: die Qualität der Beschäftigung und die Gleichstellung der Geschlechter.

BERPIZTU ist nicht nur ein Wiederaufbauprogramm, das in die Globale Länderstrategie Nachhaltige menschliche Entwicklung" integriert ist, sondern trägt auch zur Erfüllung der Ziele für nachhaltige Entwicklung 2030" der Vereinten Nationen und der Agenda 2030 des Landes Euskadi Basque bei und ist auf den Europäischen Fonds Nächste Generation EU" abgestimmt.

OKIN – „Bäcker“ auf Baskisch – ist ein 1994 gegründetes Familienunternehmen an der baskischen Küste (Zumaia, 40 km von San Sebastian). Von Anfang an der Clean-Label-Philosophie verpflichtet, haben wir uns der Herstellung von vorgebackenem, tiefgefrorenem Brot gewidmet. Unser Prestige verdanken wir der ausgezeichneten Qualität unseres Brotes – Wir sind führend im Bereich rustikaler Sorten und bekannt für die Nähe zu unseren Kunden.

Made in Zumaia

Folgen Sie uns in den Social Media

Kontakt

Tel. +34 943 865 650
Pol. Industrial Jose María Korta, parc 5, 20750 ZUMAIA (Gipuzkoa), Spanien
Artadi Alimentación S.L.
CIF B-20682522